Standverwaltung
Option auswählen

Hochschule München Studiengang Druck- und Medientechnik

Lothstr. 34, 80335 München
Deutschland
Telefon +49 89 1265-1571
Fax +49 89 1265-1502
martin.delp@hm.edu

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Martin Delp

Studiengang Druck- und Medientechnik

Lothstrasse 34
80335 München

Telefon
+49 89 1265 1571

E-Mail
martin.delp@hm.edu

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Wir bleiben in Kontakt

22 Apr 2021
Themen
10:00 ‐ 10:30
Studiengangebot der Hochschule München
Vorstellung des Bachelorstudiengangs "Druck- und Medientechnik" und des Masterstudiengang "Printmedien, Technologie und Management" an der Hochschule München.

Mehr Weniger

Besuchen Sie uns!

21 Apr 2021

Thema

15:00 - 17:00

Symposium Bridging Industry, Education and Research in Graphic Communication, Print and Media

Das Symposium mit 5 hochkarätigen Sprechern findet in der Drupa "Conference Area" statt. Details hier
https://www.ic-iarigai-drupa2021.org/
oder hier:
https://events.drupa.de/en/event/opening-and-welcome

Mehr Weniger

22 Apr 2021

Thema

10:00 - 10:30

Studiengangebot der Hochschule München

Vorstellung des Bachelorstudiengangs "Druck- und Medientechnik" und des Masterstudiengang "Printmedien, Technologie und Management" an der Hochschule München.

Mehr Weniger

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.09  Aus- und Weiterbildung
  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.16  Beratungsleistungen
  • 06.16.010  Unternehmensberatungen
  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.18  Forschung und Entwicklung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Aus- und Weiterbildung, Unternehmensberatungen, Forschung und Entwicklung

Kooperationsmöglichkeiten mit der Hochschule München

Die Hochschule München legt besonderen Wert auf eine enge Zusammenarbeit und den direkten Austausch mit Praxispartnern aus Wirtschaft und Gesellschaft.
Dies hat sich im Bereich Lehre etabliert und wird durch folgende Merkmale sichtbar:

  • mehrjährige Berufserfahrung der ProfessorInnen neben der akademischen Qualifikation,
  • persönliche Kontakte und Zusammenarbeit von Lehrenden mit Praxispartnern,
  • wissenschaftlich fundierte Studienangebote mit Anwendungsorientierung,
  • Praxissemester in Unternehmen und Organisationen als fester Bestandteil des Studiums,
  • Lehrprojekte in Zusammenarbeit mit Praxispartnern und mit realen Aufgaben aus Wirtschaft und Gesellschaft,
  • Abschlussarbeiten und berufliche Qualifizierung in Kooperation mit Praxispartnern.
Ein bleibender Bezug zu Praxispartnern und Wirtschaft ist bereits in der Rekrutierung der Lehrenden an der Hochschule München verankert. Neben wissenschaftlicher Expertise bringen HM-Professorinnen und -Professoren Erfahrungen aus mehrjähriger beruflicher Praxis mit, verfügen über Netzwerke und wirken als persönliches Bindeglied von Hochschule zu Wirtschaft und Gesellschaft. Der lebendige Austausch und die Zusammenarbeit mit Unternehmen und Non-Profit-Organisationen spielt in der Vorbereitung der Studierenden auf zukünftige Herausforderungen in der Arbeitswelt eine wesentliche Rolle.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Hochschule München ist mit 18000 Studierenden eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften Deutschlands. Durch das breit gefächerte Studienangebot , eine starke Ausrichtung auf angewandte Forschung sowie Praxisorientierung mit Partnern aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik bietet sie den Studierenden exzellente Chancen auf dem Arbeitsmarkt und in der Wissenschaft.
  • Lehre – wissenschaftlich, praxisnah, zukunftsorientiert
  • Forschung – angewandt, innovativ, interdisziplinär
  • Wirtschaft – praxisorientiert, kooperativ, unternehmerisch

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten 1000-4999
Gründungsjahr 1971